Urs Breitenberger

Geburtsdatum: 15.10.1987
Beruf: Techniker TGA, Elektrotechnik, Tennisspieler
Disziplin: Tennis (Einzel, Doppel, Mixed)
Verein: GSV Neuwied
Trainer: Sascha Müller (Haupttrainer), Torsten Vonthein und Ronald Krieg (Bundestrainer)

Bestleistungen: Olympiasieger, Mannschaftsweltmeister

 

Motto/Motivation: „Erfolge und Siege, Niederlagen und Misserfolge gehören zum Leben eines Leistungssportlers. Was er daraus lernt und macht, ist das, was seine Zukunft ausmachen wird.“

Besonderheiten: Gehörlosigkeit, Handicap

Hobbys: um die Welt reisen, Skifahren, (alle Sportarten außer Ballett)

Wenn ich nicht Sportler geworden wäre, wäre ich: Politiker.

000_Team Tokio Blanco

2018

Mannschaftsweltmeister bei der Mannschafts-WM der Gehörlosen in Antalya/Türkei

2017

Silber im Doppel bei den Deaflympics in Samsun/Türkei

2014

Silber bei der Mannschafts-WM der Gehörlosen in Chattanooga/USA

2013

Olympiasieger im Doppel bei den Deaflympics in Sofia/Bulgarien

Olympiasieger im Mixed bei den Deaflympics in Sofia/Bulgarien

2012

Europameister bei der Gehörlosen-EM in Koblenz/Deutschland

Silber im Doppel bei der Gehörlosen-EM in Koblenz/Deutschland

2011

Silber bei der Mannschafts-WM der Gehörlosen in Izmir/Türkei

2008

Europameister bei der Gehörlosen-EM in Rumänien.

Sponsoren & Partner
Kuratoren
Aktiv werden

Spitzensport in Rheinland-Pfalz unterstützen

Möchten auch Sie den Spitzensport in Rheinland-Pfalz unterstützen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Gerne entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen das passende Paket.

Copyright © 2019 Stiftung Sporthilfe Rheinland-Pfalz