Karin Beckhaus neue Schatzmeisterin der Stiftung Sporthilfe Rheinland-Pfalz

Die Mainzerin Karin Beckhaus ist am 27. Januar 2021 in der digitalen Vorstandssitzung der Stiftung Sporthilfe Rheinland-Pfalz einstimmig zur Schatzmeisterin gewählt worden. Die selbstständige Steuerberaterin mit eigener Kanzlei und Wirtschaftsmediatorin tritt damit die Nachfolge von Elke Rottmüller an. Rottmüller, die auch Präsidentin des Sportbundes Pfalz ist, war im November zur Vorsitzenden der Stiftung gewählt worden, zuletzt agierte sie in Doppelfunktion als Vorsitzende Schatzmeisterin. Karin Beckhaus war bislang – seit Mitte 2019 – als Vertreterin des LSB im Vorstand der Sporthilfe. Als Schatzmeisterin ist die LSB-Vizepräsidentin Finanzen nun für die Finanz- und Haushaltsplanung sowie -überwachung zuständig. Neben Rottmüller und Beckhaus gehören dem Vorstand Miriam Welte (LSB-Vizepräsidentin Leistungssport), Jürgen Häfner (Geschäftsführer Lotto RLP), Stephan Wilhelm (Vorstand EWR AG & Hauptsponsor der Sporthilfe RLP) sowie Christof Palm (kommissarischer Hauptgeschäftsführer des LSB) an. Bernd Koslowski, Vertreter der Kuratoren, ist zum 1. Januar 2021 aus dem Stiftungsrat ausgeschieden, da die VRM GmbH & Co. KG nicht mehr im Kuratorium der Sporthilfe tätig ist. Dr. Andreas Sebus von der Medi Plus MVZ GmbH in Mainz-Bretzenheim, neuer Kurator der Sporthilfe seit vergangenem September, wurde einstimmig gewählt und in den Stiftungsrat entsendet. Sebus sitzt nun neben Ralf Anselmann als Vertreter der Kuratoren im Stiftungsrat.

Sponsoren & Partner
Kuratoren
Aktiv werden

Spitzensport in Rheinland-Pfalz unterstützen

Möchten auch Sie den Spitzensport in Rheinland-Pfalz unterstützen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Gerne entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen das passende Paket.

Copyright © 2021 Stiftung Sporthilfe Rheinland-Pfalz