RAPHAEL HOLZDEPPE

Geburtsdatum: 28. September 1989
Beruf: Profi-Leichtathlet/ Student
Sportart: Leichtathletik (Stabhochsprung)
Verein: LAZ Zweibrücken
Trainer: Andrei Tivontchik

 

Motto/Motivation: There are no limits.

Hobbys:

Wenn ich kein Sportler geworden wäre, wäre ich:

Bild Rapfael Holzdeppe

2019

Deutscher Meister bei der DM in Berlin/Deutschland

2018

5. Platz bei der Hallen-WM in Birmingham/Großbritannien

Teilnahme an der EM in Berlin/Deutschland

2017

Teilnahme an der WM in London/Großbritannien

2016

Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro/Brasilien

2015

Silber bei der WM in Peking/China

Deutscher Meister

 

2013

Weltmeister im Stabhochsprung bei der WM in Moskau

8. Platz bei der Hallen-EM in Göteborg/Schweden

2012

Bronze bei den Olympischen Spielen in London/Großbritannien

Bronze bei der EM in Helsinki/Finnland

2011

Teilnahme an der WM in Daegu/Südkorea

2010

9. Platz bei der EM in Barcelona/Spanien

2009

U23-Europameister bei der U23-EM in Kaunas/Litauen

2008

8. Platz bei den Olympischen Spielen in Peking/China

U20-Weltmeister bei der U20-WM in Bydgoszcz/Polen

U20-Weltrekord (5,80 m)

U-20-Hallenweltrekord (5,68 m)

2007

Teilnahme an der Junioren-EM in Hengelo/Niederlande

2006

5. Platz bei der U20-WM in Peking/China

2005

Teilnahme an der U18-WM in Marrakesch/Marokko.

Sponsoren & Partner
Kuratoren
Aktiv werden

Spitzensport in Rheinland-Pfalz unterstützen

Möchten auch Sie den Spitzensport in Rheinland-Pfalz unterstützen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Gerne entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen das passende Paket.

Copyright © 2020 Stiftung Sporthilfe Rheinland-Pfalz